Artikel » CB & AFU-Funk » CB Bandplan und Recht Artikel-Infos
   

CB & AFU-Funk   CB Bandplan und Recht
26.04.2013 von Beetlejuice

CB Bandplan und Recht

Was ist heute erlaubt? (Kurzfassung)

Für Deutschland sind 80 Kanäle, also 80 verschiedene Frequenzen ( Bandplan) erlaubt. Auf den Kanälen 1 - 40 sind die Modulationsarten FM, AM und SSB erlaubt. Auf den Kanälen 41 - 80 nur FM. Die unten gezeigte Tabelle fängt mit dem Kanal 41 an. Das ist zunächst etwas verwirrend. Tatsache ist aber, dass der Kanal 41 die niedrigste Frequenz hat. Beim Abgleich der Stehwelle ist diese Information mehr als wichtig!

Bandplan




KanalMHzAM FMSSBBetriebsartKanalMHzAMFMSSBBetriebsartZusätzlich

41

26,565 

FM

Digital

1

26,965 

AM

FM

SSB

42

26,575 

FM


2

26,975 

AM

FM

SSB

43

26,585 

FM

3

26,985 

AM

FM

SSB

3a26,995 Vfg.53/2003

44


26,595 

FM

4

27,005 

AM

FM


SSB

Vfg.53/2003

45

26,605 

FM

5

27,015 

AM

FM

SSB

Vfg.53/2003

46


26,615 

FM

6

27,025 

AM

FM


SSB

Digital

Vfg.53/2003

47

26,625 

FM

7

27,035 

AM

FM

SSB

Digital


Vfg.53/2003

48

26,635 

FM

8

27,055 


AM

FM

SSB

Vfg.53/2003

49

26,645 


FM

9

27,065 

AM

FM

SSB


Vfg.53/2003

50

26,655 

FM

10

27,075 


AM

FM

SSB

Vfg.53/2003

51

26,665 


FM

11

27,085 

AM

FM

SSB


Gateway

Vfg.53/2003
11a27,095 Vfg.53/2003
Vfg.55/2009

52

26,675 

FM

Digital

12


27,105 

AM

FM

SSB

Vfg.53/2003

53


26,685 

FM

Digital

13

27,115 

AM

FM

SSB

Vfg.53/2003

54

26,695 

FM

14

27,125 

AM

FM

SSB


Vfg.53/2003

55

26,705 

FM

15

27,135 


AM

FM

SSB

Vfg.53/2003
15a27,145 Vfg.53/2003

56

26,715 

FM

16

27,155 

AM

FM

SSB

57

26,725 

FM

17

27,165 

AM

FM

SSB

58

26,735 

FM

18

27,175 


AM

FM

SSB

59

26,745 

FM


19

27,185 

AM

FM

SSB

19a27,195 Vfg.53/2003

60

26,755 

FM

20

27,205 

AM

FM

SSB

61


26,765 

FM

Gateway

21

27,215 

AM


FM

SSB

62

26,775 

FM

22

27,225 

AM

FM

SSB

63

26,785 

FM

23

27,255 

AM

FM

SSB

Vfg.53/2003

64

26,795 

FM

24


27,235 

AM

FM

SSB

Digital

65

26,805 

FM

25

27,245 

AM

FM


SSB

Digital

66

26,815 

FM

26

27,265 

AM

FM

SSB

67

26,825 

FM

27

27,275 

AM

FM

SSB

68

26,835 

FM

28

27,285 


AM

FM

SSB

Vfg. 48/2009

69

26,845 

FM

29

27,295 

AM

FM

SSB

Gateway

70

26,855 

FM

30

27,305 


AM

FM

SSB

71

26,865 

FM


Gateway

31

27,315 

AM

FM

SSB


72

26,875 

FM

32

27,325 

AM


FM

SSB

73

26,885 

FM

33


27,335 

AM

FM

SSB

74

26,895 


FM

34

27,345 

AM

FM

SSB


Gateway

75

26,905 

FM

35

27,355 


AM

FM

SSB

76

26,915 

FM

Digital

36

27,365 

AM

FM

SSB

77

26,925 

FM

Digital

37

27,375 


AM

FM

SSB

78

26,935 

FM

38

27,385 

AM

FM

SSB

79


26,945 

FM

39

27,395 

AM

FM

SSB

Gateway

80

26,955 

FM

Gateway

40

27,405 

AM

FM

SSB

Digital


Die Kanäle 6,7,24,25,40,41,52,53,76,77 sind für digitale Betriebsarten freigegeben. Auf den Kanälen 11,29,34,39,61,71,80 dürfen Voice-Gateways betrieben werden. Der Kanal 28 (27,285 MHz) wurde für Baustellenwarnsysteme freigegeben. Die Frequenz 27,095 MHz wird von der Bahn ( Eurobalisen) verwendet, die Frequenzen 26,995 - 27,145, 27,195 und 27,255 MHz für ferngesteuerte Modelle.

Die HF Ausgangsleistung für AM und FM ist auf 4 Watt beschränkt. In der Modulationsart SSB darf mit 12 Watt HF Ausgangsleistung gearbeitet werden.

Es dürfen Horizontal- sowie Vertikalstrahler und Richtantennen benutzt werden.

Link zur Bundesnetzagentur

  • Die heute gültigen Allgemeinzuteilung für den CB-Funk
  • Antrag Registrierung unbemannte Stationen
  • Antrag Schutzzonenregelung
  • Berechtigungskarte (Circulation Card)

  • BNetzA Vfg. 48/2009 für Baustellenwarnsysteme
  • BNetzA Vfg. 53/2003 für ferngesteuerte Modelle
  • BNetzA Vfg. 55/2009 für Zugkontrollsysteme

  • Was ist nicht erlaubt?

    1. z.B. die Verwendung von HF Leistungsverstärkern (Brenner)
    2. Modifikationen am Funkgerät (Betriebserlaubnis erlischt dadurch)
    3. Daueraussendungen von Musik oder unmodulierten Trägern

    Fachanwalt für Telekommunikationsrecht





    Druckansicht   druckbare Version anzeigen
    Seite empfehlen   Seite empfehlen
    Seitenanfang nach oben